Der richtige Schuh.

Was Sie beim Kauf beachten sollten und welche Faktoren ausschlaggebend sind.

Beim Schuhkauf ist es entscheidend, die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen unserer Füße zu berücksichtigen. Die Anatomie eines Fußes variiert von Person zu Person und manche Füße haben besondere Bedürfnisse. Leider kommt es häufig vor, dass falsche Schuhe gekauft werden – sei es, dass Frauen zu kleine Schuhe wählen oder Männer zu große.

 

Dabei ist es essenziell zu verstehen, dass das richtige Schuhwerk nicht nur gut aussehen, sondern vor allem auch optimal passen sollte, denn falsches Schuhwerk kann nicht nur zu unmittelbaren Beschwerden, wie Schmerzen an den Füßen führen, sondern auch langfristig den gesamten Bewegungsapparat beeinträchtigen. 
Rücken-, Bein- und Knieschmerzen können die Folge sein, wenn der Schuh nicht optimal passt. Sogar Deformationen der Füße können auftreten, wenn sie dauerhaft zu engen Schuhen ausgesetzt sind. 
Angesichts der enormen Belastung, der unsere Füße täglich ausgesetzt sind, ist es unerlässlich, dass wir ihnen die Unterstützung bieten, die sie brauchen – und das bedeutet, dass wir uns bewusst für qualitativ hochwertige und passende Schuhe entscheiden müssen.

 

 

 

 

Die richtige Schuhgröße

Bevor die Entscheidung zum Kauf neuer Schuhe fällt, ist es unerlässlich, die passende Schuhgröße zu ermitteln. Schuhe können, je nach Modell oder Material, unterschiedlich ausfallen und es ist auch nicht ungewöhnlich, dass ein Fuß etwas größer ist als der andere. 
Aus diesem Grund ist es ratsam, ein Fußmessgerät zu verwenden, um die genaue Größe zu bestimmen. 
Hierbei kann auch ein Besuch bei einem Hartjes Fachhändler hilfreich sein, der professionelle Beratung und Unterstützung bietet. 

 

Bevor die Kaufentscheidung für ein neues Paar Schuhe fällt, sollten Sie außerdem einige Schritte in den Schuhen gehen, um sicherzustellen, dass er sich angenehm und passend anfühlt. Achtung: Es sollten immer beide Schuhe probiert werden!
Dieser Schritt kann entscheidend sein, um sicherzustellen, dass man den richtigen Schuh wählt, der den eigenen Bedürfnissen und Anforderungen entspricht.

 

 

Die korrekte Weite

Neben der Größe im Allgemeinen, welche hauptsächlich die Länge der Schuhe definiert, ist die Weite ebenfalls ein wichtiger Faktor. 
Sie beeinflusst den Tragekomfort enorm und kann sich auch auf die Lebensdauer der Schuhe auswirken. 
Auch in diesem Fall gilt: Zählen sie auf die Beratung eines guten Schuh-Fachhändlers. Geschultes Personal erkennt auch etwaige Fußfehlstellungen und empfiehlt Ihnen bestimmt ein passendes Modell.

 

Zur Händlersuche

 

Unsere Hartjes Komfortweiten:

G - Normalweite: 

BREEZE SHOE

GOA SHOE

 

H - Bequemweite:

PHIL SHOE

BOOGIE SHOE

 

K - Spezialweite:

RAP SHOE
SOUL SHOE NATURAL

 

 

 

 

Beim Schuhkauf sollte unbedingt auf die Tageszeit geachtet werden. Im Laufe des Tages, insbesondere an heißen Sommertagen, können die Füße durch die Belastung beim Stehen und Gehen anschwellen. Dies führt dazu, dass Schuhe, die am Morgen noch wie angegossen passen, am Abend drücken und unbequem werden können.

Daher ist es empfehlenswert, den Schuhkauf am Nachmittag oder Abend einzuplanen. So lässt sich direkt erkennen, wie viel Platz die Füße in den neuen Schuhen tatsächlich benötigen. Schuhe, die am Abend gut passen, werden auch im Laufe des Tages komfortabel und bequem sein.

 

 

Zeit für den Schuhkauf einplane

Neben der Tageszeit spielt auch die eingeplante Zeit für den Kauf eine entscheidende Rolle, um das perfekte Schuhpaar zu finden. Unsere Füße benötigen etwas Zeit um sich an das neue Schuhwerk zu gewöhnen. Es ist auch ratsam, die neuen Schuhe zu Hause an einigen Tagen einzulaufen.

 

 

 

 

Der passende Schuh für jeden Anlass.

Bei der Auswahl neuer Schuhe ist es entscheidend, das richtige Paar für den geplanten Anlass zu finden – sei es für Wanderungen, Gartenpartys oder der Büroalltag. Der passende Schuh bietet nicht nur mehr Komfort, sondern schützt auch die Füße vor Überbelastung und Verletzungen. Um die Füße zusätzlich zu entlasten und die Gesundheit zu fördern, empfiehlt es sich, zu Hause barfuß oder in Socken zu laufen.

 

BREEZE SHOE
GOA SHOE
JAZZ Sandale
WALKER SHOE

 

 

 

 

Schuhmaterial beachten

Beim Kauf neuer Schuhe sollte besonderes Augenmerk auf das Material gelegt werden. Es ist entscheidend, dass das verwendete Material atmungsaktiv ist. Leder ist als Schuhmaterial ein Alleskönner, es ist weich, anschmiegsam und dennoch formbeständig. Hält Feuchtigkeit stand und sorgt für eine angenehme Temperatur am Fuß. Darüber hinaus lässt es den Fuß atmen und fördert ein optimales Schuhklima. Für einen Schuh ist die Verwendung von natürlichen Materialien entscheidend.

Dabei ist auch auf eine hochwertige Sohle zu achten. Diese schützt nicht nur vor Hitze oder Kälte, sondern sollte auch Komfort, Flexibilität und eine gute Bodenhaftung bieten.

Kommentar schreiben

Hat dieser Artikel sie angesprochen oder haben Sie Anmerkungen?

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel!

Zurück zur Übersicht